Jetzt haben wir den Salat!


*Buch-Werbung

Während im Garten alles fleißig wächst, bin ich immer wieder auf der Suche nach neuen Anregungen und Tipps rund ums Garteln, Ernte verarbeiten und Verwendung von (Heil-)Kräutern. Angelika Ertls Buch „Jetzt haben wir den Salat“ ist mir ins Auge gesprungen und ich möchte es euch heute gerne vorstellen.
Buchvorstellung-Jetzt-haben-wir-den-Salat-Steiermarkgarten

Die Autorin

Angelika Ertl stammt aus einer traditionsreichen Gärtnerfamilie in Feldkirchen bei Graz. Seit 2001 gibt sie den Zuschauern des ORF regelmäßig Tipps zum Gärtnern. In ihrem eigenen Garten bietet sie regelmäßig Gartenführungen sowie praktische Seminare und Kochkurse an.

Das Buch

Das Buch ist schön aufgebaut, übersichtlich gegliedert und leicht zu lesen. Der offenherzige, ansteckend gut gelaunte Schreibstil macht das Schmökern zur reinsten Freude. Die Autorin führt durch eine Vielfalt von relevanten Gartenthemen, die interessant und verständlich vermittelt werden. Der Leser findet wertvolle Informationen über Bodengesundheit, Düngung, Pflanzenschutz, Mischkultur, Wintergemüse, Kräuterkunde und vieles mehr. Außerdem präsentiert die Autorin diverse Rezeptideen und Inspirationen zur Verwendung von Garten- und Wildkräutern sowie essbaren Blüten.

Fazit

Eine schöne Gartenlektüre, die ich sowohl Garten-Neulingen als auch erfahrenen Gärtnern wärmstens empfehlen kann. Ich konnte einiges aus dem Buch mitnehmen und hatte mehrere „Aha-Effekte“. Mir persönlich gefallen die Einstellung und Haltung der Autorin bzgl. Garten, Natur, Gesundheit und dem Leben im Allgemeinen besonders gut, in denen ich mich selbst auch wiederfinde. Außerdem war es schön ein Buch einer Autorin aus der Region zu lesen. Viele der genannten Adressen für den Gärtnerbedarf sind in unmittelbarer Nähe, einige davon sind mir schon bekannt.

Liebe Grüße,
Zum Pinnen:


1 Kommentar:

  1. Guten Morgen, Ihr Lieben!
    Wie passend - ich hoffe, dass mein Salat gut wachsen wird im Hochbeet. :-) Erster Versuch überhaupt von Kopfsalat in meinem Leben. Obwohl ich zahlreiche Literatur darüber hatte und teils noch habe. Zeit müßte man haben, um all die Bücher auch lesen zu können, die da noch ungelesen im Regal stehen ... sitze auch eben selber an einem Buch ...
    Hier ist gerade Regenwetter, nachdem es gestern einen ordentlichen Wolkenbruch mit starken Böen gab. Meine schönen Rosen … Und heute sieht es auch noch sehr grau aus und soll weiterhin Gewitter geben. Dafür wurde morgen Sonne angesagt. Nun bin ich gespannt, wie es weitergeht …

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Sara

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden Deines Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung gelesen und akzeptierst hast!