Über die Lust am Urlaub im Garten

*Buch-Werbung

Wie soll der Sommerurlaub dieses Jahr aussehen? Das fragen sich bestimmt viele. Die Grenzen sind aufgrund von Covid-19 gesperrt, Flüge gestrichen, Hotels geschlossen,… Und auch, wenn die Reisebeschränkungen aufgehoben werden und die Tourismusbranche langsam wieder hochfahren darf, sind viele Menschen verunsichert und suchen Urlaubsalternativen im eigenen Land. Wie wäre es denn mit Urlaub im eigenen Garten? Daniela Cortolezis bietet mit ihrem Buch „Über die Lust am Urlaub im Garten“ den richtigen Denkanstoß.
Buchvorstellung-Über-die-Lust-am-Urlaub-im-Garten-Steiermarkgarten

Die Autorin

Daniela Cortolezis ist Gartenblog Passionista und vielen Gartenliebhabern durch ihren Blog „Garteninspektor“ bekannt. „Über die Lust am Urlaub im Garten“ ist ihr erstes Buch.

Das Buch

Dieses Werk richtet sich an alle Gartenbegeisterte, die gerne so viel Zeit wie möglich in ihrer grünen Oase verbringen. Es ist kein klassisches Gartenbuch mit Praxistipps oder Hochglanzbildern. Vielmehr geht es um die Gefühle, die der Garten in den GärtnerInnen auslöst. Ein philosophisches Buch, welches in 24 kurzen Kapiteln zahlreiche Ideen liefert, wie schön der Urlaub im eigenen Garten aussehen könnte - vom morgendlichen Barfuß-Spazieren über die noch feuchte Wiese und Yoga-Sessions bis hin zum Ausüben neuer Hobbies, wie z.B. Malerei oder Erlernen von Fremdsprachen. Der raffinierte, lockere und witzige Schreibstil ist unverkennbar und bereitet Freude beim Lesen.

 Die Zusammenfassung der Autorin über das Buch

Jahr für Jahr das gleiche Dilemma passionierter GärtnerInnen, den Garten während der Urlaubszeit verlassen zu „müssen“. Während der Hochsaison, der gärtnerischen Prime-Time. Ausgerechnet dann, wenn es im Garten am Schönsten ist und alles üppig blüht. Doch nicht nur im Sommer, sondern auch im Herbst, Winter und Frühling lässt sich vortrefflich im eigenen Garten urlauben. Wie das geht und vor allem wie es gelingt, im Urlaub zuhause nicht wieder nur das machen, was man sonst auch immer macht, erleben Sie im vorliegenden Gartenabenteuer. Denn, es geht auch anders und Garten hat immer Saison.
​Begleiten Sie die gebeutelte Gärtnerin auf ihrem Roadmovie am Rande des Wahnsinns, mit Kurs auf die schönste Urlaubsdestination der Welt und dem großen Glück zwischen Liegestuhl und Rosenschere. Weil Garten glücklich macht!


Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Bei meinen Rezensionen handelt es sich um meine eigene Meinung, die in keiner Weise beeinflusst wurde.

Liebe Grüße,
Zum Pinnen:
Buchvorstellung-Pin-Über-die-Lust-am-Urlaub-im-Garten-Steiermarkgarten

*Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn ihr etwas über diese Links einkauft, dürfen wir uns über eine kleine Provision freuen. Ihr zahlt natürlich keinen Cent extra. Damit unterstützt ihr aber ein klein wenig unseren Blog und wir sagen danke an alle, die über unsere Affiliate-Links einkaufen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Absenden Deines Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung gelesen und akzeptierst hast!