Lavendelsackerl

Lavendel verschönert jeden Garten. Seine Blüten locken nicht nur Bienen an, sondern verströmen auch einen wunderbaren Duft.
Jetzt - Ende November - ist die Blütezeit längst vorüber, doch man kann sich den angenehmen Duft ins Haus holen: Wir haben zur vollen Blüte im Sommer Lavendel geerntet und getrocknet, und nun damit diese schönen Säckchen befüllt.
Lavendelsackerl-Steiermarkgarten

Mit dem Nähen haben wir es ja nicht so, daher hat das eine liebe Freundin für uns übernommen. Vielen Dank dafür!
Lavendelsäckchen verleihen z.B. Kleiderschränken oder dem Schlafzimmer einen herrlich frischen Duft. Wenn die Duftintensität mit der Zeit abnimmt, einfach die Säckchen kneten und sie riechen wieder wie frisch geerntet.

Lavendelsackerl-in-Lavendelblüten-Steiermarkgarten
Lavendelsackerl-Nahaufnahme-Steiermarkgarten
Lavendelblüten-im-Sommer-Steiermarkgarten


Liebe Grüße,

Zum Pinnen:
Lavendel-Sackerl-Pin-Steiermarkgarten


Kommentare:

  1. Oh, liebe Carina, die sind ja wirklich schön geworden! Mein Lavendel hat heuer nicht so üppig geblüht und zur Erntezeit wäre ich auch nicht wirklich fit gewesen. Mal schauen, was nächstes Jahr ist.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carina,
    das schaut zu schön aus und ich liebe Lavendel auch.
    Dieses Jahr habe ich kleine Teebeutel aus altem Papier gebastelt und mit Lavendel gefüllt.
    Dir einen schönen Start in den Dezember, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carina,
    ich liebe diesen Duft sehr und aus diesem Grund auch Lavendel im Garten.
    Deine Säckchen sehen super aus mit dem Herzchen.
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carina,
    jetzt komme ich auch mal auf deinem Blog vorbei. Die letzten Tage hatte ich viel mit der Blogumstellung meines alten Blogger-Blogs zu Wordpress zu tun. Das war nicht so ganz einfach.
    Die Säckchen finde ich wunderschön. Ich kann nämlich auch nicht nähen, liebe aber Lavendel sehr. Daher darf er auch immer reichlich im Garten blühen. Vielleicht sollte ichmich auch mal mit meiner nähenden Freundin zusammentun....;-)
    Einen schönen 1.Advent,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Carina, bei uns liegen auch Lavendelsäckchen als Einschlafhilfe im Bett. Deine sind aber hübscher. Wenn sie nicht mehr genug duften, tropfen wir etwas naturreines Lavendelöl darauf. Es riecht wie im Sommer.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden Deines Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung gelesen und akzeptierst hast!